Menzel fährt den KTM X-Bow: Tracktool oder Folterstuhl? | auto motor und sport

In der zweiten Folge „Menzel fährt“ steht der KTM X-Bow im Fokus. Der Kohlefaser-Renner bringt viele Features mit, die Motorsportprofi Christian Menzel begeistern: keine Windschutzscheibe, wenig Gewicht und 360 PS. Außerdem rüstet Teichmann Racing das kompromisslose Rennstreckengerät mit weiteren Features aus – welche das sind, seht ihr im Video.
—————————-
Im TV: auto motor und sport channel
Zu empfangen über folgende Pay TV-Plattformen:

M7
Suisse Digital
Swisscom
Deutsche Telekom
Zattoo
A1
1&1
Waipu.tv
Pyur
Magenta

Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auch hier:
Website: http://www.auto-motor-und-sport.de/
Facebook: https://www.facebook.com/automotorundsport/
Instagram: https://www.instagram.com/automotorundsport/
Twitter: https://twitter.com/amsonline




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen