Chodorkowski in Berlin: Pressekonferenz mit Tumulten

Die Pressekonferenz von Michail Chodorkowski in Berlin ist eng und voller Tumulte – doch der Mann im Mittelpunkt verliert seine Ruhe nicht. Der Mann, der zehn Jahre lang in Lagerhaft verbrachte, ist erst seit kurzem in Freiheit und antwortet auf Fragen der Weltpresse.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen