2:0 gegen Basel: Schalke vermeidet Keller-Sturz

Schalke 04 steht nach dem 2:0-Sieg gegen Basel im Achtelfinale der Champions League. Trainer Jens Keller kann erst mal durchatmen — bis zum nächsten Ligaspiel gegen den SC Freiburg. Sportchef Horst Heldt will den Sieg genießen und in der Winterpause über Kellers Zukunft entscheiden.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen