Verteidigen sieht anders aus: DFB-Elf mit Abwehrschwächen

Schon wieder drei Gegentreffer: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft offenbarte beim 3:3 im Testspiel gegen Paraguay erneut Abwehrschwächen. Die Defensive wird zehn Monate vor der WM zum Problemfall. Das Team um Kapitän Philipp Lahm zeigt sich aber wenig besorgt.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen