Problem mit Raumanzug: US-Astronaut muss Außeneinsatz abbrechen

Bei einem Außeneinsatz an der ISS haben Astronauten Kabel und Adapter montiert. Dabei kam es erneut zu einem Problem mit den Raumanzügen. In den Helm des US-Amerikaners Terry Virts war Wasser eingedrungen.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen