ZUGESTOCHEN: 90-Jährige Britin bekommt erste Impfung in England

Die 90-jährige Margret Keenan ist als erster Mensch in GB am Morgen mit dem Impfstoff des Mainzer Unternehmens Biontech und des US-Pharmakonzerns Pfizer geimpft worden. Möglich macht das eine Notfallzulassung. Am Wochenende kamen in den britischen Kliniken die ersten Impfdosen an. So wie die 90-jährige Keenan werden nun zuerst die über 80-Jährigen geimpft, darunter auch die Queen und ihr Ehemann.
Dazu im Gespräch ist WELT-Korrespondentin Stefanie Bolzen in London.

#England #Impfung #Corona

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2020 erstellt




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen