Wie Olaf Scholz den dritten Weltkrieg verschoben hat | heute-show vom 18.02.2022

Bei seinem Besuch in Moskau hat der Bundeskanzler ein ganz neues Gesicht gezeigt. Und damit hat er scheinbar Wirkung hinterlassen.
Zur ganzen heute-show in der Mediathek: https://ly.zdf.de/hs2204yt/
Jetzt die #heuteshow abonnieren: http://ly.zdf.de/ythsyt/

Folgt uns auch auf…
Instagram: http://ly.zdf.de/ythsig/
Facebook: http://ly.zdf.de/ythsfb/
Twitter: http://ly.zdf.de/ythstw/

00:00 Das neue Gesicht von Olaf Scholz
02:32 Warum der Krieg doch noch nicht angefangen hat
05:20 RT Deutsch hat keine Lizenz mehr
08:32 Ost gegen West: Der Kampf um die Medien




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen