TV2 – Vom Kreml verfolgt | Runet (3/10) | ARTE

In Tomsk musste einer der letzten privaten und unabhängigen Fernsehsender schließen. Der Wunsch, seine Zuschauer umfassend zu informieren und die Unparteilichkeit des Senders waren der Regierung ein Dorn im Auge. Sogar die Presselizenz für ihre Internetseite wurde abgelehnt. Doch allen Widrigkeiten zu trotz berichten die Journalisten von TV2 weiter.

Die Webserie nimmt uns mit in die Welt des russischen Internets, des Runet. Wir treffen die Unterstützer und Gegner von Wladimir Putin und lernen all jene kennen, die das Internet als einen Raum der Freiheit, des Austauschs oder der gegenseitigen Hilfe nutzen. Eine unveröffentlichte Momentaufnahme des heutigen Russlands – im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen im März 2018.

Folgt uns in den sozialen Netzwerken!
Facebook : http://www.facebook.com/artetv
Twitter: http://www.twitter.com/artede
Abonniert unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/ARTEde




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen