The Cat’s Meow – Tod in Hollywood (MIT KIRSTEN DUNST – ganzer Film kostenlos)

Kalifornien im Jahr 1924: Der reiche Medienmogul William Randolph Hearst (Edward Herrmann) lädt gemeinsam mit seiner Geliebten, der Schauspielerin Marion Davies (Kirsten Dunst), zu einer Fahrt mit deren Yacht ‚Oneida‘ ein. An Bord befindet sich Hollywood-Prominenz, unter anderem auch Charlie Chaplin (Eddie Izzard), der ebenfalls sehr angetan von Marion ist. Ein Missverständnis führt schließlich zu einem tödlichen Drama… – Der große Peter Bogdanovich (Die letzte Vorstellung, Is‘ was, Doc?) verfilmte den Hollywood-Skandal um den Tod des Produzenten Thomas H. Ince (gespielt von Cary Elwes) und mögliche Vertuschungen durch die Hearst-Presse mit herausragenden Darstellern in prominenten Rollen und einer eleganten 1920er Jahre Ausstattung. Die Dreharbeiten fanden in Griechenland (als Double für Kalifornien) und im Berliner Studio Adlershof statt.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen