Tauchfahrt mit 15 Kameras: Ostseefähre versenkt

Die letzte Fahrt der „Aerosund“-Fähre ging auf den Meeresgrund: Das Schiff wurde in der Ostsee vor dem dänischen Hafen Svendborg versenkt – und soll nun Tauchern als künstliches Riff zur Verfügung stehen.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen