Schottland sagt Nein: Und alle fühlen sich als Sieger

Die Briten können sich freuen, das Königreich bleibt intakt. Doch auch das Ja-Lager, das eine knappe Wahlniederlage erlitt, hat gewissermaßen gewonnen: Denn als Konsequenz der Referendums wird die schottische Regionalregierung mehr Autonomie bekommen.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen