SCHADSTOFFE IN SPAGHETTI: Öko-Test stellt Glyphosat-Belastungen in vielen Nudelprodukten fest

Das Verbrauchermagazin Öko-Test hat in zahlreichen Spaghetti-Sorten Schadstoffe und Mineralöle festgestellt. Vor allem das Pestizid Glyphosat, was von einigen Organisationen als möglicherweise krebserregend eingestuft wird, wurde in den Nudeln festgestellt.

Der Unkrautvernichter wird auf den Weizen gesprüht aus dem später die Pasta gemacht wird.
Doch damit nicht genug, auch Mineralöle aus den Produktionsmaschinen und Schimmelpilzgifte kochen laut Öko-Test mit.

#spaghetti #pestizide #glyphosat

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2021 erstellt




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen