Redistributors – Die Umverteiler – geleaked, gejagt, gehackt (THRILLER in voller Länge anschauen)

► Thriller Filme auf Deutsch kostenlos – TitanumX jetzt abonnieren: http://bit.ly/TitanumXAbo
► Eine Frau ist auf der Flucht, weil sie beschuldigt wird, Informationen aus der Militärfirma, bei der sie arbeitet, weitergegeben zu haben. Gejagt von Ex-Soldaten versteckt sie sich bei ihrem Bruder, einem Mitglied einer zwielichtigen Hackergruppe.

REDISTRIBUTORS – DIE UMVERTEILER – GELEAKED, GEJAGT, GEHACKT (2016)
Originaltitel: Redistributors
Mit: James Allen, Natan Barreto, Tim Bentinck
Regie: Adrian Tanner
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

INHALTSANGABE:
Liz Gill arbeitet in der PR-Abteilung eines großen Rüstungskonzerns und wird von ihrem Arbeitgeber beschuldigt, höchst brisante Firmeninterna an die Presse weitergegeben zu haben. Die an die Öffentlichkeit gedrungenen Informationen scheinen derart brisant zu sein, dass die Rüstungslobbyisten Liz sogar von angeheuerten Ex-Söldnern jagen lassen.
Liz wird klar, dass sie schnellstmöglich untertauchen muss. Über ihren Bruder Ben findet sie Unterschlupf bei einer im Untergrund operierenden Hackerorganisation, die sich selbst „Die Umverteiler“ nennt. Die Hacker haben es sich zur Aufgabe gemacht, sich in die Netzwerke globaler Konzerne zu hacken, dort digitales Chaos zu verbreiten und das Geld der Konzerne auf Konten von Bedürftigen zu transferieren, ähnlich wie Robin Hood und dessen Gefährten im Spätmittelalter.
Doch der Rüstungskonzern ist ein mächtiger Gegner und auch „Die Umverteiler“ erkennen, welcher Zündstoff sich hinter dem Insiderwissen von Liz verbirgt …
#spielfilm #ganzerfilm #thriller

COPYRIGHT:
Die Lizenz zur Veröffentlichung dieses Films auf YouTube wurde ordnungsgemäß erworben. Bei Fragen bitte wenden an: copyright@spotfilm-networx.com

COPYRIGHT:
Spotfilm Networx GmbH is a serious and legal video on demand company located in Berlin, Germany. We are holding proper license for all of our published movies. For any questions contact copyright@spotfilm-networx.com




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen