Prinz Harry: Mit gebrochenem Zeh zum Südpol

Prinz Harry ist auf dem Weg zum Südpol mit der Expedition „Walking with the Wounded“. Bei dem Wohltätigkeitslauf sind auch Amputierte dabei. Harry selbst ist unterwegs mit einem gebrochenen Zeh – was mitunter für Heiterkeit sorgte.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen