Obama plant Alleingang in Syrien: Proteste in den USA

US-Präsident Obama plant einen Alleingang in Syrien, nachdem er mit Großbritannien seinen wichtigsten Verbündeten für einen Militärschlag verloren hat. Die Amerikaner sind aber kriegsmüde – der Widerstand gegen einen Weltpolizei-Einsatz innerhalb der Bevölkerung wächst.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen