Manchester: Schock und Trauer nach Terroranschlag

Nach dem Selbstmordanschlag in Manchester mit 22 Todesopfern reklamiert die Terrormiliz „Islamischer Staat“ die Tat für sich. Unter den Todesopfern ist auch ein achtjähriges Mädchen.
Hier gibt es weitere Infos:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/manchester-anschlag-polizei-fahndet-nach-moeglichen-hintermaennern-a-1148980.html




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen