Maiya und Maua – Leben in der Wildnis | Schau in meine Welt

Maiya und Maua sind beste Freunde und leben in der unberührten Savanne Ostafrikas. Sie beobachten Tiere, graben Knollen aus und suchen nach essbaren Früchten. Sie sind frei und wachsen ohne Zwänge auf. Mann, Frau und Kinder sind gleichgestellt – es gibt keinerlei Hierarchien. Alle Entscheidungen werden gemeinsam getroffen, alles wird gerecht geteilt.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen