Intersexualität: Alle Fragen erlaubt! | Quarks

Lisa und Lynn sind „intersexuell“ bzw. „intergeschlechtlich“ – oder „inter*“, wie sie sich selbst nennen. Sie können also weder dem weiblichen noch dem männlichen Geschlecht eindeutig zugeordnet werden: sie sind zwischengeschlechtlich. Etwa 160.000 intersexuelle Menschen gibt es schätzungsweise in Deutschland. Viele von ihnen wurden in ihrer Kindheit operiert, um ihren Körper in Richtung männlich oder weiblich zu verändern. Quarks fragt: Wie geht es ihnen damit? Wie beschreiben sie ihre Intersexualität und wie gehen sie mit den Reaktionen anderer Menschen um? Wie erleben sie ihre Sexualität? Lisa und Lynn beantworten Fragen rund um Intersexualität, die ihr wissen wollt. Denn hier sind ALLE Fragen erlaubt!

00:00 Einleitung
00:48 Welche Form der Ansprache bevorzugst du: Maskulin, feminin oder sächlich?
01:25 Ist man, wenn man intersexuell ist, automatisch homo- oder bisexuell?
02:00 Wie fühlst du dich in der Sauna?
03:00 Fühlt man sich wirklich so diskriminiert, wie die Medien immer behaupten?
04:03 Wie kam es bei Lynn überhaupt zur Operation?
05:42 Können Intersexuelle Kinder bekommen?
07:12 Gibt es bei dir Hormonchaos?
09:04 Ist es legal, Kinder zu operieren, um sie einem Geschlecht zuzuordnen?
10:31 Kannst du mit beiden Geschlechts-Organen Orgasmen haben?
11:09 Musst du Sexualpartnern erst deine Anatomie erklären?
13:13 Magst du deinen Körper?
14:35 Wann entscheidet sich das Geschlecht im Mutterleib?
17:19 Wie können wir dir zur Seite stehen, damit du dich der Gesellschaft zugehörig fühlst?

// Quellen:
Studie zur „normangleichenden Operationen ‚uneindeutiger‘ Genitalien im Kindesalter https://omp.ub.rub.de/index.php/RUB/catalog/book/113

Stellungnahme des Deutschen Ethikrates zu „Intersexualität“ https://www.ethikrat.org/fileadmin/Publikationen/Stellungnahmen/deutsch/DER_StnIntersex_Deu_Online.pdf

Gesetz zum Schutz von Kindern mit Varianten der Geschlechtsentwicklung https://www.bmj.de/SharedDocs/Gesetzgebungsverfahren/DE/Verbot_OP_Geschlechtsaenderung_Kind.html

Mehr Informationen:
Bundesverband Intergeschlechtliche Menschen e.V., dort auch Kontaktdaten zu einem umfangreichen professionellem Beratungsangebot https://im-ev.de

Ratgeber und Broschüren für intergeschlechtliche Menschen https://im-ev.de/publikationen/

Inter* – Webseite zur Intergeschlechtlichkeit des Landes NRW und der Ruhr Universität Bochum

Startseite-DE

Regenbogen-Portal, Webseite des Bundesministeriums für Familie zur Intersexualität https://www.regenbogenportal.de/informationen/inter-was

Inter* – Webseite zur Intergeschlechtlichkeit des Landes NRW und der Ruhr Universität Bochum https://inter-nrw.de

Oii-Deutschland – Internationale Vereinigung Intergeschlechtlicher Menschen https://oiigermany.org

// Team:
Autor:innen: Mike Schaefer, Pina Dietsche, Jakob Kneser, Dirk Gilson
Schnitt: Ines Müller
Grafik: Lilian Rogge, Matthias Paeper
Sprecher: Simon Roden
Sounddesign: Florian Ebrecht
Redaktion: Claudia Heiss

Danke fürs Zuschauen! Hat dir das Video gefallen? Dann abonniere jetzt den einzigen offiziellen Quarks-Kanal auf YouTube: https://www.youtube.com/Quarks?sub_confirmation=1

Besuche auch: https://www.quarks.de

#Quarks auf Instagram:
https://www.instagram.com/quarks.de/
https://www.instagram.com/beautyquarks/

Quarks auf Twitter: https://twitter.com/quarkswdr

Quarks auf Facebook: https://www.facebook.com/quarks.de/

#Quarks #Intersexualität




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen