In Nordkorea inhaftierter US-Student: Otto Warmbier stirbt kurz nach Freilassung

Er war monatelang in Nordkorea gefangen, dann wurde der amerikanische Student Otto Warmbier vor wenigen Tagen freigelassen – mit schweren neurologischen Verletzungen. Jetzt ist er in seiner Heimat Ohio gestorben.
Hier gibt es weitere Infos:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/otto-warmbier-ist-tot-student-stirbt-kurz-nach-freilassung-aus-nordkorea-a-1153009.html




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen