Hypnose: Was ist wirklich dran? | Quarks

Wer es nicht selbst erlebt hat, kann es kaum glauben: unter Hypnose vergessen Menschen ihren eigenen Namen oder können nicht mehr aufstehen, egal wie sehr sie sich bemühen. Woher stammt die Kraft der Hypnose, wie funktioniert sie und kann sie einen Menschen dazu verleiten, Dinge gegen seinen eigenen Willen zu tun? Diesen Fragen geht Florence Randrianarisoa auf den Grund. Dafür lässt sie sich hypnotisieren und versucht, selbst die Kunst der Hypnose zu lernen.

Der Hypnose haftet immer noch ein unseriöses Image an. Dazu tragen Show-Hypnotiseure bei, die Menschen auf der Bühne peinliche Dinge tun lassen. Wie gehen sie dabei vor? Und was unterscheidet Show-Hypnose von seriöser Hypnose, die etwa in der Psychotherapie erfolgreich eingesetzt wird, um Verhaltensänderungen anzustoßen? Hypnose wird auch mit Erfolg eingesetzt, um Schmerzen bei Operationen zu lindern. Hypnose scheint ein wahres Zaubermittel zu sein. Aber alles, was wirkt, hat in der Regel auch Nebenwirkungen. Wie ist das bei Hypnose, kann sie auch gefährlich sein?

Was weiß die Forschung heute über Hypnose? Was kann sie uns über die Funktionsweise unseres Gehirns verraten und welche Geheimnisse muss die Wissenschaft noch erforschen?

00:00 Einleitung

00:59 Das Experiment
Quarks-Reporterin Florence soll hypnotisiert werden. Sie ist skeptisch, lässt sich aber auf das Experiment mit Hypnotiseur Thimon von Berlepsch ein. Auch Quarks-Mitarbeiterin Isabelle, die sich als suggestibler als Florence herausstellt, lässt sich hypnotisieren.

12:37 Reise ins Unterbewusstsein
Um zu erfahren, wie Hypnose funktioniert, trifft sich Florence mit der Psychologin Barbara Schmidt. Sie erklärt, was Hypnose mit dem Unterbewusstsein zu tun hat und wie, wann und wo Hypnose sinnvoll eingesetzt werden kann.

18:20 Hypnose-Kurs
Quarks-Reporterin Florence soll an einem Hypnose-Kurs teilnehmen, in dem sie selbst lernt, andere Menschen zu hypnotisieren. Kann man Hypnose an einem Wochenende erlernen?

25:15 Hypnose gegen Angst
An ihrem Institut zeigt Barbara Schmidt, was Florence mit ihren neuen Hypnose-Fähigkeiten anstellen kann. Besonders gut kann Hypnose in Stresssituationen helfen.

29:20 Macht Hypnose willenlos?
Ist ein Mensch unter Hypnose so manipulierbar, dass er sich in Lebensgefahr bringen würde? Diese Frage wollen wir mit einem Experiment beantworten. Während sich die Versuchsperson in Hypnose befindet, simulieren wir im Nebenzimmer ein Feuer.

Reporterin: Dr. Florence Randrianarisoa
Autor: Ulrich Grünewald
Kamera: Michael Weidler
Schnitt: Daniel Strücker
Redaktion: Max Ostendorf

Auswahl unserer Quellen:

Untersuchung zur Hirnaktivität bei Hypnose:
www.nature.com/articles/s41598-017-05195-2

Wirkung des „S-Zettels“ in Prüfungssituationen:
https://doi.org/10.1111/psyp.14015

Quelle Bildmaterial Thumbnail: [canbedone]/stock.adobe.com

Danke fürs Zuschauen! Hat dir das Video gefallen? Dann abonniere jetzt den einzigen offiziellen Quarks-Kanal auf YouTube: https://www.youtube.com/Quarks?sub_confirmation=1

Besuche auch: https://www.quarks.de

#Quarks auf Instagram:
https://www.instagram.com/quarks.de/
https://www.instagram.com/beautyquarks/

Quarks auf Twitter: https://twitter.com/quarkswdr

Quarks auf Facebook: https://www.facebook.com/quarks.de/

#Quarks #Hypnose




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen