HOMEOFFICE-PAUSCHALE: Arbeit von zuhause bald von der Steuer absetzbar

Wer im Homeoffice arbeitet kann die zusätzlichen Kosten die dadurch anfallen ab dem nächsten Jahr steuerlich abrechnen. Dafür hat nun auch der Bundesrat sein grünes Licht gegeben.
Fünf Euro am Tag für 120 Tage sind möglich, insgesamt also maximal 600 Euro. Der Bund der Steuerzahler kritisiert die Deckelung auf 120 Tage, diejenigen die länger im Homeoffice arbeiten können nicht die vollen Kosten ihres Verbrauchs ansetzen.

#Homeoffice #Steuer #Kostenpauschale

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg

Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2020 erstellt




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen