Hell Below Krieg unter Wasser S01E06 Auf tödlicher Fahrt

Dezember 1943: Der Verlust seines Freundes und Mentors Dudley „Mush“ Morton spornt Kapitän Richard Hetherington O’Kane an, mit seinem U-Boot USS Tang erbarmungslos Jagd auf japanische Konvois zu machen. Schon während seiner ersten Feindfahrt legt O’Kanes Boot eine Distanz von 40.000 Meilen zurück und versenkt dabei 17 Schiffe – ein neuer Rekord in der Geschichte der amerikanischen U-Boot-Flotte. Doch dann wendet sich in der Formosastraße der eigene Mark-18-Torpedo gegen die USS Tang. Für O’Kane und seine Mannschaft beginnt ein dramatischer Kampf ums Überleben …




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen