Experiment: Wer nimmt Atommüll gegen Geld? I Quarks

Atommüll und dessen Entsorgung ist ein heiß diskutiertes Thema in der Gesellschaft. Besonders jetzt, da viele eine Verlängerung der AKW-Laufzeiten fordern. Die Gegner argumentieren unter anderem mit dem zusätzlichen Müll, der entstehen würde.

Fest steht: Egal ob man für oder gegen Atomkraft ist, hochradioaktiven Atommüll möchte wohl kaum jemand in seiner Nähe haben. Oder doch? Was, wenn man den Leuten ein Angebot macht: Den hochradioaktiven Atommüll in kleinen Mengen im eigenen Garten lagern – als Gegenleistung gibt’s ordentlich Geld.

Quarks hat das Experiment gemacht: Getarnt als Entsorgungsteam für Atommüll haben sich unsere Reporter Jonathan Focke und Dirk Gion auf den Weg in ein Wohngebiet gemacht und die Anwohner gefragt: Wer von ihnen würde den angeblichen Atommüll gegen eine beachtliche jährliche Summe Geld in seinem Garten vergraben? Die Ergebnisse waren verblüffend!

// Hinweis:
Wir haben das Experiment im Oktober 2021 gedreht

// Kapitel:
00:00 Einleitung
01:20 Atommüll: Wie groß ist das Problem in Deutschland?
03:04 Versteckte Kamera: Sozialexperiment
04:50 Atommüll ins All schießen
05:37 Atommüll recyceln?
07:35 Auflösung Sozialexperiment
09:30 Fazit

// Mehr zum Thema Atommüll findest du hier:

So kann man Atommüll recyceln
https://www.quarks.de/technik/energie/so-koennte-man-atommuell-recyceln-transmutation/

// Team:
Autoren: Dirk Gion, Daniel Haase, Jonathan Focke

Quelle Bildmaterial Thumbnail: [Arunee, Spencer, Stefan Körber]/stock.adobe.com

Danke fürs Zuschauen! Hat dir das Video gefallen? Dann abonniere jetzt den einzigen offiziellen Quarks-Kanal auf YouTube: https://www.youtube.com/Quarks?sub_confirmation=1

Besuche auch: https://www.quarks.de

#Quarks auf Instagram:
https://www.instagram.com/quarks.de/
https://www.instagram.com/beautyquarks/

Quarks auf Twitter: https://twitter.com/quarkswdr

Quarks auf Facebook: https://www.facebook.com/quarks.de/

#Quarks #Atommüll #Sozialexperiment




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen