Erste Festnahmen: Die Täter von Köln

Die Silvesternacht war eine sexuelle Hetzjagd auf junge Frauen. Wer die Taten wirklich verübt hat, diese Frage konnte bisher nicht geklärt werden. Jetzt, 800 Anzeigen später, sitzen zwei Verdächtige in Untersuchungshaft. Doch zumindest bei einem der Festgenommenen gibt es Zweifel an seiner Identität.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen