Die Eliteschulen Englands | Superreiche | Doku | Schulbildung

Die Eliteschulen Englands – Dieser Film enthüllt die exklusive Welt der superreichen Russen, die eine englische Schulbildung für ihre Kinder anstreben.

Die Eliteschulen Englands (2011)
Genre: Dokumentarfilm

Storyline:
Es gibt viele Berater, die sich darauf spezialisiert haben, ausländische Kinder in britische öffentliche Schulen zu bringen, aber Dina Karpova ist einzigartig.
„Unsere Kunden wollen auf die besten Schulen gehen, sie wollen, dass ihre Kinder bei den besten britischen Familien sind und mit ihnen befreundet sind. Es gibt keine einzige Firma in Russland, die mit den Top-Schulen zusammenarbeitet oder die Kinder auf Top-Schulen vorbereitet. Die einzige Wahl bin ich.“ Dina Karpova
Dina, eine schöne und glamouröse russische internationale Immobilienmaklerin, arbeitet mit dem Bildungsberater Charles Bonas zusammen, um die Kinder der russischen Superreichen auf die öffentlichen britischen Eliteschulen vorzubereiten.
„Traditionell haben die großen Schulen einen Großteil der herrschenden Familien ausgebildet, diese Kultur ist also vorhanden. Die Russen tun alles, um den zaristischen Lebensstil zu replizieren, und ein Teil davon ist, im Westen erzogen zu werden“ Charles Bonas

Der Film folgt der Reise der 11-jährigen Stiefbrüder Natan und Vasilli, deren Vater, der Geschäftsmann, Boris, möchte, dass sie auf eine Top-Schule gehen. Die Jungen werden auf einen maßgeschneiderten Englisch-Mentoren-Kurs in Dorset geschickt und wohnen auf dem Familiensitz des 12. Lord Digby, Minterne House, wo sie in Polo und Schießen eingeführt werden. Der Kurs wird von dem ehemaligen Armeeoffizier Nigel Haddon-Paton geleitet.

„Unsere Kunden kommen aus der ganzen Welt, ein sehr großer Querschnitt. Einige dieser Kinder haben zu viel zu jung bekommen. Und das kann sie auf dem falschen Fuß erwischen, weil sie glauben, sie könnten mit den Fingern schnipsen und alles wird gut. Eines der Dinge, auf die wir sie hinweisen, ist, dass man diesen Reichtum vielleicht eines Tages nicht mehr hat, aus vielen Gründen, das Öl kann ausgehen, das Gas kann ausgehen, das ist eine Tatsache des Lebens.“ Nigel Haddon-Paton
Dina verkörpert die aufstrebenden und entschlossenen Russen, die sich das kapitalistische Ethos des Westens zu eigen machen. Aus der elitären Intelligenz des ehemaligen kommunistischen Regimes stammend, führte sie als Tochter von Atomphysikern, die streng geheime Waffen entwickelten, ein privilegiertes Leben in einer geschlossenen Stadt.

Tochter von Atomphysikern, die streng geheime Waffen entwickelten. Doch der Fall des kommunistischen Regimes brachte ein dramatisches Ende für Dinas komfortable Kindheit. Als alleinerziehende Mutter, der die Möglichkeiten ausgingen, kämpfte sie sich zurück zum Wohlstand und hilft nun reichen Russen, Teil der englischen High Society zu werden.
Wenn es für Natan & Vasilli an der Zeit ist, einige Schulen zu besuchen, werden sie einen guten Eindruck machen und einen Platz angeboten bekommen? Die Jungs und ihr Vater besichtigen das Gelände und die Einrichtungen einer der großartigsten öffentlichen Schulen Großbritanniens, Stowe in Buckinghamshire. Mit Tausenden von Hektar Capability-Brown-Landschaften ist Stowe ein beeindruckendes Beispiel dafür, was das britische öffentliche Schulsystem zu bieten hat. Wird es Dina gelingen, die Jungen in den Gepflogenheiten der englischen Elite zu erziehen und ihnen die sozialen und akademischen Fähigkeiten zu vermitteln, die sie brauchen, um in eine britische öffentliche Spitzenschule aufgenommen zu werden?

…………………………………………………………

MEHR DOKUS!
► Finanzen: https://bit.ly/2Vk9NYp
► Nachhaltigkeit: https://bit.ly/3yP91k3
► Weltwirtschaft: https://bit.ly/2WS3b4w
► Alle Playlists: https://bit.ly/MoconomyPlaylists

#dokumentationen #wirtschaft #finanzen

…………………………………………………………

COPYRIGHT / IMPORTANT: All Rights Reserved! All of the films published by us are legally licensed. We have acquired the rights (at least for specific territories) from the copyright holders by written contract. If you have questions please send an email to: info@amogo-networx.com, Amogo Networx – The AVOD Channel Network, www.amogo-networx.com.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen