Das grüne Gold | Dokumentarfilm | Ausbeutung von Äthiopien | Landwirtschaft in Afrika | Raubritter

Ein sehr hochwertiger Dokumentarfilm: „Das grüne Gold“ – AUF SCHNÄPPCHENJAGD IN ÄTHIOPIEN / In diesem Wald haben nur die Investoren das Sagen. Wieso exportiert ein vom Hunger geplagtes Land wie Äthiopien Lebensmittel? Joakim Demmer recherchierte für seinen eindrucksvollen Dokumentarfilm in Afrika, bei NGOs und Lobbyisten in den Industrienationen. Die neue Landlust ist da! Nicht als gedrucktes Hochglanzmagazin, um die Seele saturierter Mitteleuropäer baumeln lassen zu können, sondern ganz real und brutal hart auf zig Hektar großen Waldflächen in Äthiopien. Angetrieben durch milliardenschwere global investments seitens der Weltbank, der Vereinten Nationen oder der EU haben sich in den vergangenen Jahren unzählige Glücksritter mit dicken Brieftaschen in eines der ärmsten Länder der Welt aufgemacht, um vor allem eines zu finden: „Grünes Gold“ – so zynisch werden jene gigantischen Landstriche beispielsweise im Westen des Landes genannt. Es herrsche vor Ort eine regelechte „Goldgräberstimmung“ – und das sieht man auch unweigerlich in Joakim Demmers Dokumentarfilmhit Das grüne Gold (u.a. DOK.fest München, Docville, Doc Fest Sheffield), der inzwischen völlig zurecht auf der Shortlist für den besten europäischen Dokumentarfilm steht.

FOLGE MOCONOMY:
✘ Facebook – https://bit.ly/MoconomyFacebook
✘ Twitter – https://twitter.com/MoconomyDokus
✘ LinkedIn – https://bit.ly/MoconomyLinkedIn
✘ Xing – https://bit.ly/MoconomyXing

MEHR DOKUS:
► Finanzen: http://bit.ly/MoconomyFinanzen
► Wirtschaft: http://bit.ly/MoconomyWirtschaft
► Alle Playlists: http://bit.ly/MoconomyPlaylists

#dokumentationen #wirtschaft #äthiopien

COPYRIGHT / IMPORTANT: All Rights Reserved! All of the films published by us are legally licensed. We have acquired the rights (at least for specific territories) from the rightholders by written contract. If you have questions please send an email to: info@amogo-networx.com, Amogo Networx – The AVOD Channel Network, www.amogo-networx.com.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen