Das Deutschlandfunk-Sprecherensemble

Der Deutschlandfunk sieht nur an wenigen Stellen im Sendeschema die Nennung seiner Sprecherinnen und Sprecher vor – anders als bei den Redakteuren im Studio. Dabei wird der Sender maßgeblich von den Stimmen geprägt, die nicht nur den stündlichen Nachrichten, sondern auch Langformaten und Programmansagen ihren charakteristischen Klang verleihen. In diesem Video stellen sich die Stimmen kurz und knapp mit Namen vor.

Quelle: Deutschlandradio-Mediathek (https://srv.deutschlandradio.de/themes/dradio/script/aod/index.html: Presseschauen vom 28. Juni 2019 sowie vom 10. Februar 2020 bis zum 12. März 2020); Deutschlandfunk (20. Januar 2020, 8.08 Uhr, und 16. Februar 2020, 10.05 Uhr); Pixabay/Pexels (https://pixabay.com/photos/indoors-macro-mic-microphone-sound-1869560/, Abruf 13. März 2020)




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen