DANK CORONA-KONTAKTBESCHRÄNKUNG: Deutlich weniger Grippefälle in diesem Jahr

Die Nachfrage nach Grippeschutzimpfungen ist größer als sonst, wegen Corona sind die Menschen sensibilisiert. Auch Personen die sich sonst nicht gegen Grippe hätten impfen lassen haben das in diesem Jahr getan, so haben sich in dieser Grippe-Saison deutlich weniger Menschen mit dem Grippe-Virus angesteckt.

Im Vergleich zu 2019 sind in diesem Jahr grade mal ein Zehntel der Influenza-Infektionen vom Labor bestätigt. Auch andere Erkrankungen, wie Atemwegserkrankungen liegen ebenfalls unter Vorjahresniveau.

Grund dafür sind wahrscheinlich die Kontaktbeschränkungen und Hygienemaßnahmen die gegen das Coronavirus helfen, allerdings auch andere Krankheiten vorbeugen.

#Grippe #Hygienemaßnahmen #Viren

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg

Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2020 erstellt




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen