CORONA-MAßNAHMEN: Scharfe Grenzkontrollen sorgen für kilometerlange Staus

Die Einführung der Grenzkontrollen zu Tschechien und dem österreichischen Bundesland Tirol zur Eindämmung von Corona-Varianten hat eine Debatte über die Angemessenheit der Maßnahmen ausgelöst. Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans betonte am Montag in einer Regierungserklärung, dass man an der Staatsgrenze auf keinen Fall wieder Kontrollen wie 2020 oder Erschwernisse für Pendler einführen werde. Unternehmen wie Bosch und BMW melden derzeit noch keine Auswirkungen auf die Produktion oder bei der Versorgung mit Teilen aus Osteuropa. Auf der tschechischen Seite der Grenze bildeten sich allerdings lange Staus mit Lastwagen.

An den Grenzen zu Tschechien und Tirol werden Reisende in Deutschland seit Sonntag wieder kontrolliert. Bundesinnenminister Horst Seehofer und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (beide CSU) verteidigten die Maßnahmen mit den jenseits der Grenze wesentlich höheren Corona-Zahlen und der Sorge, dass infektiösere Mutationen noch stärker nach Deutschland kommen könnten. Am Sonntag präzisierte das Innenministerium aber, dass für Berufspendler bis Dienstag geklärt werden soll, wer einreisen darf und wer nicht. Der Güterverkehr soll auf jeden Fall weiter rollen. Seehofer und Söder müssten die Kontrollen mit Österreich absprechen und gemeinsame Verfahren für schnelle Tests und praktikable Ausnahmen für Pendler finden.

#corona #grenzkontrollen #deutschland

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2021 erstellt




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen