CORONA AKTUELL: „Das letzte Mal“ vor dem Lockdown – Eskalationskonzept für Krankenhäuser

Geschlossene Bars, Clubs und Restaurants – von Montag an geht Hamburg wie viele andere Städte auch coronabedingt für mindestens vier Wochen in den Teil-Lockdown. Am Wochenende bot sich für die Menschen somit die vorerst letzte Möglichkeit die bekannten Ausgehmeilen der Hansestadt und die Cafés und Restaurants zu besuchen. Doch es noch mal so richtig knallen zu lassen, sei am Sonnabend nicht das Motto des Abends und der Nacht gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Sonntagmorgen. Wo sonst Tausende Menschen zusammen feiern, singen und tanzen war es bereits sehr ruhig.

„Wir feiern den Kiez-Abschied, bevor es nicht mehr geht“, erzählt die anlässlich Halloweens als Teufelin verkleidete 28-jährige Jennifer. Sie zählt mit ihrer Freundin zu den wenigen, die am Samstagabend auf der Reeperbahn unterwegs sind. Eigentlich bekannt für wilde Nächte, dichtes Gedränge und viel bunte Leuchtreklame, ist der Kiez an diesem Wochenende von Dunkelheit, Leere und verstärkter Polizeipräsenz geprägt.

Vor dem nun bevorstehenden strengeren Teil-Lockdown sind auch im beliebten Schanzenviertel am Sonnabend deutlich weniger Gäste als üblich unterwegs. Pünktlich um 23 Uhr ist die Reihe Bars auf dem Schulterblatt leer – keine Stühle und Tische stehen mehr draußen, die Schirme sind eingeklappt. Kleine Gruppen junger Menschen machen sich auf den Weg nach Hause.

„Normalerweise sind hier an einem Sonnabend um die Jahreszeit rund 22.000 Menschen, jetzt sind es vielleicht 2000“, sagt ein Polizist, der gemeinsam mit seinen Kollegen die Reeperbahn kontrolliert. Grund dafür sei unter anderem die bereits eingeführte Sperrstunde, nach der alle Gaststätten zwischen 23 und fünf Uhr schließen müssen. Sie war bereits Mitte Oktober angesichts der steigenden Fallzahlen in Hamburg eingeführt worden.

#lockdown #deutschland #coronavirus

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2020 erstellt




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen