10.000 blutige Dollar | WILDER WESTEN | Cowboyfilm | Western Klassiker | Deutsch

Italienischer Western Klassiker von 1967 mit Gianni Garko: 10.000 blutige Dollar – Django ist ein Kopfgeldjäger geworden, der einen Schurken jagen soll, der ein junges Mädchen entführt hat. Weil ihm nicht genug Geld geboten wird, beschließt er, sich mit dem Banditen zusammenzutun, wird aber von dem skrupellosen Bösewicht aufs Kreuz gelegt.

10.000 blutige Dollar (1967)
Regisseur: Romolo Guerrieri
Autoren: Franco Fogagnolo, Ernesto Gastaldi, Luciano Martino
Schauspieler: Gianni Garko, Loredana Nusciak, Claudio Camaso
Genre: Western
Land: Italien
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 3. März 1967
Auch bekannt als: 10,000 Dollars for a Massacre
Drehorte: Elios Studios, Rom, Latium, Italien

Geschichte:
Django ist ein Kopfgeldjäger geworden, der einen Schurken jagen soll, der ein junges Mädchen entführt hat. Weil ihm nicht genug Geld geboten wird, beschließt er, sich mit dem Banditen zusammenzutun, wird aber von dem skrupellosen Bösewicht aufs Kreuz gelegt.

Rezension:
„Django jagt den Banditen Manuel, denn auf ihn ist ein Kopfgeld ausgesetzt. Doch als er Manuel trifft, schließt er sich stattdessen seiner Bande für einen Raub an. Ja, das ist die Welt der Spaghetti-Western, in der die Grenzen zwischen Gut, Böse und Hässlich in der Tat dünn sind. Manuel tötet Djangos Freundin (Loredana Nusciak, bekannt aus dem Original-„Django“), was Django wieder auf seine ursprüngliche Idee der Kopfgeldjagd zurückbringt… Dieser Film ist ganz offensichtlich von „Django“ inspiriert, obwohl er kein offizielles Sequel ist. Er wurde nur ein Jahr später gedreht, besetzt mit Loredana Nusciak in einer ähnlichen Rolle, und Gianni Garko sieht eher aus wie Franco Nero als wie er in anderen Filmen. Wenn Sie sich an Garko als den schreienden Irren in „Mille dollari sul nero“ erinnern, oder als den Spieler und Revolvermann mit den vielen lustigen Sprüchen in „Buon funerale amigos“, beweist er hier seine Vielseitigkeit als Schauspieler. Wer auf italienische Western steht, wird von diesem Film nicht enttäuscht sein. Einziger Wermutstropfen: Claudio Camaso (als Manuel) hat so viel Wimperntusche aufgetragen, als würde er den Bösewicht in einem Stummfilm spielen wollen.“ Geschrieben von unbrokenmetal auf IMDb.com

„Ich mag Spaghetti-Western – ich schaue mir jeden an, der mir über den Weg läuft, und werde ihn mit ziemlicher Sicherheit genießen. Allerdings muss ich zugeben, dass „10.000 For A Massacre“ einer der seltsamsten Spaghetti-Western ist, die ich seit langem gesehen habe. Es gibt hier und da einige wirklich surreale Anklänge, von der Musik bis hin zu einem oft verträumten Gefühl, das der Regisseur erzeugt. Die Geschichte ist auch ungewöhnlich; während sie mehr oder weniger mit einer Standard-Spaghetti-Western-Prämisse beginnt, geht sie schließlich in einige unerwartete Richtungen. Daran ist nichts auszusetzen, aber die Geschichte wird irgendwann etwas langweilig, und man fragt sich, warum der Held nicht einfach zur Sache kommt. Der Held selbst ist übrigens nicht total sympathisch, obwohl er im Vergleich zum Bösewicht, der von Claudio Camaso gespielt wird (der gut ist), gut aussieht. Obwohl ich dies nicht als einen GROSSEN Spaghetti-Western bezeichnen würde, könnte er für Spaghetti-Western-Fans interessant sein, die etwas sehen wollen, das etwas anders ist. Ich muss zugeben, dass er mich trotz der erwähnten Mängel bis zum Schluss interessiert hat.“ Geschrieben von Wizard-8 auf IMDb.com

Auch bekannt als:
(original title) 10,000 dollari per un massacro
Brazil 10,000 Dólares para Django
Brazil Django Mata por Dinheiro
Bulgaria (Bulgarian title) Убийство за 10 000 долара
Chile 10000 Dólares por una masacre
Denmark Djangos blodhævn
France Le temps des vautours
Germany (DVD title) Django – 10.000 blutige Dollar
Italy (working title) 7 dollari su Django
Italy 10, 000 dollari per un massacro
Portugal 10.000 Dólares para um Massacre
Sweden 10.000 dollar – död eller levande
UK (alternative title) Guns of Violence
UK $10,000 Blood Money
USA 10,000 Dollars for a Massacre
West Germany 10.000 blutige Dollar
West Germany Zehntausend blutige Dollar
Yugoslavia (Serbian title) 10 000 dolara za masakr

…………………………………………………………

✘ Website: https://www.grjngo.de

► Verpasse keine Western Filme mehr: https://bit.ly/grjngo-abo

FOLGT UNS!
✘ Facebook – https://bit.ly/grjngo-de-facebook

UNTERSTÜTZT UNS!
✘ Mitglied werden – https://bit.ly/3lCFHYh

MEHR FILME!
► Italowestern: https://bit.ly/italowestern
► Alle Playlists: https://bit.ly/alle-playlists

#westernfilme #cowboyfilme #filme

…………………………………………………………

COPYRIGHT / IMPORTANT: All Rights Reserved! All of the films published by us are legally licensed. We have acquired the rights (at least for specific territories) from the rightholders by written contract. If you have questions please send an email to: info@amogo-networx.com, Amogo Networx – The AVOD Channel Network, www.amogo-networx.com.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen